Feuerwehren übten gemeinsam in Eilsum

22. 09. 03
posted by: Kilian Peters
Zugriffe: 8903

Am Freitagabend, den 02.09.2022, übten die Feuerwehren Krummhörn-Ost, Krummhörn-Nord und Visquard zusammen mit dem Einsatzleitwagen der Gemeindefeuerwehr den Ernstfall in Eilsum.

Das Einsatzszenario hatte die Feuerwehr Krummhörn-Ost ausgearbeitet und die im Einsatzfall ebenfalls beteiligten Feuerwehren zur Übung eingeladen.

Angenommen wurde ein Brand im Eilsumer Kindergarten und ein Brandereignis in der Eilsumer Kirche. In beiden Fällen lag der Fokus auf der Menschenrettung und den Einsatzabläufen.

An beiden "Einsatzstellen" sind mehrere Trupps unter Atemschutz zur Menschenrettung eingesetzt worden. Auch ein Atemschutznotfall wurde vor Ort im Übungsablauf trainiert.

Im Anschluss an die Übung konnten sich alle Beteiligten bei Bratwurst und Kaltgetränken am Eilsumer Feuerwehrhaus stärken.

 

Nach oben