Gasaustritt bei Bauarbeiten - Pewsum

Brandeinsatz
F_ klein
Zugriffe 471
Einsatzort Details

Cirksenastraße, Pewsum
Datum 26.11.2018
Alarmierungszeit 09:27 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Pewsum - Woltzeten
ELW-1 FW Pewsum - Woltzeten
F_ klein

Einsatzbericht

Bei Bauarbeiten im Bereich der Cirkensastraße in Pewsum ist es am Montagmorgen zu einem Gasaustritt gekommen.

Gegen 09:25 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostfriesland deshalb die Feuerwehr Pewsum-Woltzeten. Die Einsatzkräfte richteten umgehend eine Vollsperrung der Cirksenastraße ein und stellten vor Ort den Brandschutz sicher. 

Da sich ein  Kanalisationsschacht in unmittelbarer Nähe zur Gasleckage befand, hatte sich das austretende Gas bereits dorthin ausgebreitet. Die Kanalisationsdeckel mussten geöffnet werden, um eine ausreichende  Belüftung sicherzustellen.

Nachdem der Bauhof der Gemeinde Krummhörn die Absperrung der Einsatzstelle übernommen hatte, konnte die Feuerwehr die Einsatzstelle nach rund einer Stunde verlassen. Die Einsatzstelle wurde an den Energieversorger übergeben.

 

 
Nach oben