Schuppenbrand - Hamswehrum

Brandeinsatz
F_Schuppen
Zugriffe 1244
Einsatzort Details

Birkenstraße, Hamswehrum
Datum 25.01.2019
Alarmierungszeit 13:43 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Pewsum - Woltzeten
Freiwillige Feuerwehr Krummhörn - West
ELW-1 FW Pewsum - Woltzeten
F_Schuppen

Einsatzbericht

Um 13:43 Uhr wurden die Feuerwehren Krummhörn-West und Pewsum-Woltzeten am Freitag, 25.01.2018, zu einem Schuppenbrand in die Birkenstraße nach Hamswehrum alarmiert.

Eine aufmerksame Nachbarin hatte eine Rauchentwicklung aus einem Schuppen festgestellt und umgehend den Notruf abgesetzt.

Die angerückten Feuerwehren mussten sich zunächst gewaltsam Zutritt zum Schuppen verschaffen. Das Feuer konnte schnell abgelöscht werden. Die Einsatzkräfte brachten das Brandgut nach draußen und zogen es dort auseinander.

Im Anschluss wurde die Wärmebildkamera vorgenommen, um weitere Glutnester auszuschließen. Danach erfolgte die Belüftung des Schuppens mit Hilfe eines Hochdrucklüfters. Zwei angrenzende Räume wurden durch die Einsatzkräfte vorsorglich kontrolliert.

Nach rund einer Stunde konnten die 30 Einsatzkräfte, die mit sechs Fahrzeugen angerückt waren, den Einsatzort verlassen. Die Einsatzstelle wurde an die ebenfalls angerückte Polizei übergeben.

 

 
Nach oben