Maibaum droht auf Haus zu fallen - Visquard

Technische Hilfeleistung
TH_klein
Zugriffe 1610
Einsatzort Details

An der Warf, Visquard
Datum 03.05.2019
Alarmierungszeit 15:12 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Visquard
TH_klein

Einsatzbericht

Bericht: OrtsBM Feuerwehr Visquard, Michael Siebelds

Bilder: Feuerwehr Visquard

Am 03.05.2019 erhielt der Ortsbrandmeister um 14:53 Uhr einen Anruf vom Ortsvorsteher der Ortschaft Visquard, da ein Getränkelieferant mit seinem LKW gegen den Maibaum gefahren war.

Der Ortsbrandmeister ließ daraufhin TH-klein für die Ortswehr Visquard auslösen, da der Maibaum komplett durchtrennt war und nur noch durch die Taue gehalten wurde. Der Maibaum drohte durch die starken Windböen auf das Jugend- und Kulturhaus bzw. auf die auf dem Dorfplatz geparkten PKWs zu stürzen.

Nach dem Eintreffen der Ortswehr wurde der Dorfplatz geräumt und der Maibaumfuß wurde mit einer Leine gesichert. Im Anschluss wurde der Maibaum mithilfe eines Radladers abgebaut.

Im Einsatz war die Ortswehr Visquard mit 10 Kameraden, sowie der stellvertretende Gemeindebrandmeister.  

Der Einsatz wurde gegen 16:30 Uhr beendet.

 

 

 

 

 

 
Nach oben