Pferde in Rysum eingefangen

Technische Hilfeleistung
TH_klein
Zugriffe 372
Einsatzort Details

Rysum, Krummhörn
Datum 09.06.2019
Alarmierungszeit 02:48 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Polizei
    Freiwillige Feuerwehr Krummhörn - Süd
    TH_klein

    Einsatzbericht

    Bericht: Jannik Hieronimus und Kilian Peters

    Zwei entlaufene Pferde sorgten heute Nacht für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz. Gegen 02:48 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostfriesland die Ortsbrandmeister der Feuerwehr Krummhörn-Süd. Zwei Pferde liefen auf der Landstraße von Loquard  in Richtung Rysum. Die Feuerwehr sicherte die umherlaufenden Pferde ab. Nachdem diese dann auf ein Feld in der Kiebitzstraße geführt wurden, spannte die Feuerwehr den Eingang des Feldes ab. Polizei und Feuerwehr beendeten daraufhin den Einsatz gegen 03:17 Uhr. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen im Einsatz.

     

     

     

     
    Nach oben