Schmierfilm auf dem alten Greetsieler Sieltief - Eilsum

Technische Hilfeleistung
TH_Ölschaden_klein
Zugriffe 677
Einsatzort Details

Neuer Schafweg, Eilsum
Datum 26.06.2022
Alarmierungszeit 21:51 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Krummhörn - Nord
Untere Wasserbehörde LK Aurich
TH_Ölschaden_klein

Einsatzbericht

Passanten haben am Sonntagabend einen vermeintlichen Ölfilm auf dem alten Greetsieler Sieltief, in Höhe der Brücke neuer Schafweg, in der Krummhörner Ortschaft Eilsum entdeckt und daraufhin die Feuerwehr informiert.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Krummhörn-Nord legten zunächst Ölsperren aus, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Ein Mitarbeiter der Unteren Wasserbehörde stellte anhand eines Teststreifens fest, dass es sich bei dem Schmierfilm um kein Öl oder ähnliches handelte, sondern um eine Substanz natürlichen Ursprungs.

Die Feuerwehr konnte daraufhin die Ölsperren entfernen und den Einsatz beenden, da keine Umweltgefährdung vorlag.

Im Einsatz war die Feuerwehr Krummhörn-Nord und die Untere Wasserbehörde des Landkreises Aurich.

 

 
Nach oben