Dieser Bericht wurde 655 mal gelesen
TH_Personensuche
Kurzbericht : Personensuche am Abend
Einsatzort : Adolf-Köppe-Straße, Pewsum
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am 09.03.2017 um 17:42 Uhr
Einsatzkräfte : Freiwillige Feuerwehr Pewsum - Woltzeten
Freiwillige Feuerwehr Canum-Freepsum

Am Donnerstagnachmittag wurde die Ortsfeuerwehr Pewsum-Woltzeten sowie der Einsatzleitwagen 2 der Feuerwehr Norden um 17:42 zu einer Personensuche alarmiert. Alle Einsatzkräfte trafen sich zuerst am Feuerwehrhaus in Pewsum und starteten dann die koordinierte Suche nach der vermissten Person. Nach etwa einer Stunde wurde die Ortsfeuerwehr Canum-Freepsum alarmiert, um das Suchgebiet zu vergrößern. Der Einsatz dauerte bis in die Abendstunden an. Die Person wurde nach längerer Suche aufgefunden.

 
Nach oben