Förderverein der Feuerwehr Krummhörn-Nord erhält Erlös einer Versteigerung

23. 05. 02
posted by: Kilian Peters
Zugriffe: 6552

Bild: Organisatoren

Der Förderverein der Feuerwehr Krummhörn-Nord darf sich nun über einen Geldbetrag von 500 Euro freuen.

Dieser Betrag stammt aus der Versteigerung eines Aquarells, das von Künstlerin Heike Stumm gespendet wurde. Die Organisation der Aktion erfolgte durch Frau Schierbaum vom Seewiefke. Im Rahmen der Ausstellung im Seewiefke ist das Bild vom Restaurant FestLand Greetsiel ersteigert worden. Der beachtliche Betrag kommt nun dem Förderverein der Feuerwehr Krummhörn-Nord zugute.

Der Förderverein der Feuerwehr Krummhörn-Nord bedankt sich recht herzlich für diese tolle Aktion und die Unterstützung.

 

Auf den Bildern von links nach rechts: Jan-Jürgen Lüpkes (Förderverein Feuerwehr Krummhörn-Nord), Künstlerin Heike Stumm, Ehepaar Familie Schuster vom Restaurant Festland, Jörg Wybrands (Förderverein Feuerwehr Krummhörn-Nord)

 

Nach oben