15. 01. 27
Zugriffe: 16407

Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Visquard Gründungsjahr 1936

Jugendfeuerwehr Visquard Gründungsjahr 2000

 

Leitung der Feuerwehr

Ortsbrandmeister:                               Michael Siebelds

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Timo Baumann

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Sven Müller

 

Leitung der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart:                        Thomas Roeder

Stellv. Jugendfeuerwehrwart:              Timo Baumann

 

Mitgliederzahlen (Stand 2019)

Mitglieder Einsatzabteilung:      31

Mitglieder Jugendfeuerwehr:    12

Mitglieder Altersabteilung:       1    

 

Fuhrpark

 

TSF-W

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-41-6

Standort: Feuerwehr Visquard

Hersteller: Ziegler

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: MAN

 

 

Anschrift Feuerwehrhaus

Freiwillige Feuerwehr Visquard

An der Warf

26736 Krummhörn

 

Internet

Facebook-Auftritt: https://de-de.facebook.com/freiwilligefeuerwehrvisquard

 

Chroniken und Publikationen

Einsehbar unter http://www.feuerwehr-visquard.info/chronik/

 

Geschichte

Visquard besitzen eine von insgesamt 18 freiwilligen Ortsfeuerwehren der Krummhörn.

Die Freiwillige Feuerwehr Visquard wurde offiziell im Jahr 1936 gegründet.

Die Freiwillige Feuerwehr Visquard besitzt ebenfalls eine Jugendfeuerwehr, die Jugendfeuerwehr Visquard. Sie ist eine von insgesamt 7 Jugendfeuerwehren in der Krummhörn.

15. 01. 27
Zugriffe: 17657

Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Loquard Gründungsjahr 1935

Ortsfeuerwehr Rysum Gründungsjahr 1935

Ortsfeuerwehr Campen Gründungsjahr 1935

2006 Zusammenlegung zur Ortswehr Loquard-Rysum und Campen-Upleward

Zusammenlegung 2018 zur Freiwilligen Feuerwehr Krummhörn-Süd

 

Leitung der Feuerwehr

Ortsbrandmeister:                               Reiner Willms

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Helge de Voß

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Richard Hieronimus

 

Mitgliederzahlen

Mitglieder Einsatzabteilung:        52

Mitglieder Jugendfeuerwehr:       9

Mitglieder Altersabteilung:          13

 

 

Fuhrpark

 

 

TLF 3000

Bezeichnung: Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF 3000)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-23-3

Standort: Feuerwehrhaus Loquard

Hersteller: Magirus

Besatzung: 1/8

Fahrgestell: MAN

 

 

KLF

Bezeichnung: Kleinlöschfahrzeug (KLF)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-40-3

Standort: Feuerwehrhaus Rysum

Hersteller: Lampe

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: Mercedes

 

 

MZF

Bezeichnung: Mehrzweckfahrzeug

Funkrufname:  Florian Aurich 20-19-3

Standort: Feuerwehrhaus Loquard

Hersteller: Lampe

Fahrgestell: Volkswagen

 

 

GW-TH

Bezeichnung: Gerätewagen technische Hilfeleistung (GW-TH)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-59-3

Standort: Feuerwehrhaus Campen

Hersteller: Pütting

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: Ford

 

 

 

Anschrift Feuerwehrhäuser

Feuerwehrhaus Loquard

An der Landstraße

26736 Krummhörn - Loquard

 

Feuerwehrhaus Rysum

Landesstraße 2

26736 Krummhörn - Rysum

 

Feuerwehrhaus Campen

An der Schule

26736 Krummhörn - Campen

 

 

Internet

https://www.facebook.com/FeuerwehrKrummhoernSued/

 

Chroniken und Publikationen

Aktuell noch keine

 

Geschichte

Loquard und Rysum besitzen je eine von insgesamt 7 Feuerwehren in der Gemeinde Krummhörn.

Die Freiwillige Feuerwehr Loquard wurde offiziell im Jahr 1935 gegründet.

Die Freiwillige Feuerwehr Rysum wurde offiziell im Jahr 1935 gegründet.

Im Jahre 2006 wurden einige der Freiwilligen Feuerwehren der Krummhörn zusammengelegt. Die Ortsfeuerwehr Loquard schloss sich mit der Ortsfeuerwehr Rysum zusammen. Gemeinsam bildeten sie die Freiwillige Feuerwehr Loquard-Rysum.

Die Freiwillige Feuerwehr Krummhärn-Süd unterhält eine eigene Jugendfeuerwehr, die Jugendlichen aus Loquard und Rysum gehen zur Jugendfeuerwehr Campen.

Die Freiwillige Feuerwehr Campen wurde offiziell im Jahre 1935 gegründet.

Im Jahr 2018 fusionierten die Feuerwehren Campen und Loquard-Rysum zur Feuerwehr Krummhörn-Süd.

15. 01. 27
Zugriffe: 16290

Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Groothusen Gründungsjahr 1948

Ortsfeuerwehr Hamswehrum Gründungsjahr 1935

Zusammenlegung 2006 zur Freiwilligen Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum

Jugendfeuerwehr Hamswehrum Gründungsjahr 1993

Im Jahr 2018 fusionierten die Feuerwehren Groothusen-Hamswehrum und Upleward zur Feuerwehr Krummhörn-West.

 

Leitung der Feuerwehr

Ortsbrandmeister:                               Christian Iwwerks

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Florian Burgstaller

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Timo Schneckmann

 

Leitung der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart:                        Markus Hillers

Stellv. Jugendfeuerwehrwart:              Henrik Vogelsang

 

Mitgliederzahlen (Stand 2019)

Mitglieder Einsatzabteilung:       40

Mitglieder Jugendfeuerwehr:     10

Mitglieder Altersabteilung:         14

 

 

Fuhrpark

 

TSF-W

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-41-4

Standort: Feuerwehrhaus Hamswehrum

Hersteller: Ziegler

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: MAN

 

 

SW-1000

Bezeichnung: Schlauchwagen 1000 (SW-1000) - Schlauchwagen mit 1000 Meter B-Druckschlauch Beladung

Funkrufname:  Florian Aurich 20-61-4

Standort: Feuerwehrhaus Groothusen

Hersteller: Magirus

Besatzung: 1/2

Fahrgestell: Iveco

 

 

 

TSF

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-40-4

Standort: Feuerwehrhaus Upleward

Hersteller: Pütting

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: Ford

 

 

Anschrift Feuerwehrhäuser

Feuerwehrhaus Groothusen

Tiede-Ubben-Straße

26736 Krummhörn

 

Feuerwehrhaus Hamswehrum

Mittellohne

26736 Krummhörn

 

Feuerwehrhaus Upleward

Sportplatzweg

26736 Krummhörn

 

Internet

Nicht vorhanden

 

Chroniken und Publikationen

Siehe Homepage Feuerwehr Krummhörn-West

 

Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Groothusen wurde offiziell im Jahr 1948 gegründet.

Die Freiwillige Feuerwehr Hamswehrum wurde offiziell im Jahr 1935 gegründet.

Im Jahre 2006 wurden einige der Freiwilligen Feuerwehren der Krummhörn zusammengelegt. Die Ortsfeuerwehr Groothusen schloss sich mit der Ortsfeuerwehr Hamswehrum zusammen. Gemeinsam bildeten sie die Freiwillige Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum.

Die Mitgliederzahl stieg in den Jahren auf über 25 Kameraden.

Die Freiwillige Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum besitzt ebenfalls eine Jugendfeuerwehr, die Jugendfeuerwehr Hamswehrum. Sie ist eine von insgesamt 7 Jugendfeuerwehren in der Krummhörn.

Im Jahr 2018 fusionierten die Feuerwehren Groothusen-Hamswehrum und Upleward zur Feuerwehr Krummhörn-West.

15. 01. 27
Zugriffe: 24578

Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Greetsiel Gründung 31.03.1898

Ortsfeuerwehr Manslagt Gründungsjahr 1928

Fusionierung zur Feuerwehr Krummhörn-Nord: 2018

 

Leitung der Feuerwehr

Ortsbrandmeister:                               Jan-Jürgen Lüpkes

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Wilm-Hendrik Schulz          

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Jörg Wybrands    

 

Leitung der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart:                       Kevin Stomberg

Stellv. Jugendfeuerwehrwart:             Hauke Schulte

 

Mitgliederzahlen (Stand 2019)

Mitglieder Einsatzabteilung:       62

Mitglieder Jugendfeuerwehr:     8

Mitglieder Altersabteilung:        18

Mitglieder Kinderfeuerwehr:      17

 

 

Fuhrpark

 

HLF-20

Bezeichnung: Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug-20 (HLF-20)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-48-1

Standort: Feuerwehrhaus Greetsiel

Hersteller: Magirus

Besatzung: 1/8

Fahrgestell: MAN

 

 

LF-10

Bezeichnung: Löschgruppenfahrzeug-10 (LF-10)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-45-1

Standort: Feuerwehrhaus Greetsiel

Hersteller: Magirus

Besatzung: 1/8

Fahrgestell: MAN

 

 

MTF

Bezeichnung: Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-17-1

Standort: Feuerwehrhaus Greetsiel

Hersteller: Lampe

Besatzung: 1/8

Fahrgestell: Volkswagen

 

 

MZB

Bezeichnung: Mehrzweckboot (MZB)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-77-1

Standort: Feuerwehrhaus Greetsiel

Hersteller: Pioner

 

 

GW-L1

Bezeichnung: Gerätewagen-Logistik (GW-L1)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-64-1

Standort: Feuerwehrhaus Greetsiel

Hersteller: Freytag

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: MAN

 

 

TSF

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-40-1

Standort: Feuerwehrhaus Pilsum

Hersteller: Magirus

Besatzung: 1/5

 

Fahrgestell: Iveco

 

 

MTF

Bezeichnung: Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-17-21

Standort: Feuerwehrhaus Greetsiel

Besatzung: 1/8

Fahrgestell: Mercedes

 

 

 

 

Anschrift Feuerwehrhäuser

Feuerwehrhaus Greetsiel

Hafenstraße 2

26736 Krummhörn

 

Feuerwehrhaus Manslagt

Manslagter Ring

26736 Krummhörn

 

Feuerwehrhaus Pilsum

Am Pilsumer Ring

26736 Krummhörn

 

Internet

http://www.feuerwehr-krummhoern-nord.de/

 

Chroniken und Publikationen

Aktuell noch keine

 

Geschichte

Greetsiel besitzen eine von insgesamt 18 freiwilligen Ortsfeuerwehren der Krummhörn.

Die Freiwillige Feuerwehr Greetsiel wurde offiziell am 31.03.1898 gegründet.

Die Mitgliederzahl stieg in den Jahren auf über 30 Kameraden.

Die Freiwillige Feuerwehr Manslagt wurde offiziell im Jahr 1935 gegründet.

Die Freiwillige Feuerwehr Pilsum wurde offiziell im Jahr 1935 gegründet.

Im Jahre 2006 wurden einige der Freiwilligen Feuerwehren der Krummhörn zusammengelegt. Die Ortsfeuerwehr Manslagt schloss sich mit der Ortsfeuerwehr Pilsum zusammen. Gemeinsam bildeten sie die Freiwillige Feuerwehr Manslagt-Pilsum.

Die Freiwillige Feuerwehr Krummhörn-Nord besitzt eine eigene Jugendfeuerwehr. 

Im Jahr 2018 fusionierten die Feuerwehren Greetsiel und Manslagt-Pilsum zur Feuerwehr Krummhörn-Nord.

Nach oben