Einsatz-Newsfeed

Einsatz-Newsfeed

Die offizielle Homepage der Gemeindefeuerwehr Krummhörn. Die Inhalte erstrecken sich über die einzelnen Feuerwehren der Gemeinde Krummhörn, mit ihren Jugend- und Kinderfeuerwehren. Ebenfalls werden die Fahrzeuge und die Einsätze in der Krummhörn gelistet.
  1. Tragehilfe - Upleward

    Mit dem Stichwort "Tragehilfe Rettungsdienst" alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland Sonntagnacht gegen 1:15 Uhr die Ortsfeuerwehr Campen - Upleward nach Upleward. Die Einsatzkräfte unterstützten vor Ort den Rettungsdienst.     Symbolbild 
    Einsatzkräfte: +++ Freiwillige Feuerwehr Campen-Upleward
  2. Nächtliche Tragehilfe für den Rettungsdienst - Pewsum

    In der Nacht zu Mittwoch alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland gegen 0:45 Uhr die Ortsfeuerwehr Pewsum-Woltzeten mit dem Stichwort "Tragehilfe für den Rettungsdienst" nach Pewsum. Der Rettungsdienst benötigte an einer Einsatzstelle die Schleifkorbtrage. Die Einsatzkräfte rückten mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug-20, Tanklöschfahrzeug 16/25 sowie dem Gerätewagen Logistik-1 aus und unterstützten den Rettungsdienst.     Symbolbild
    Einsatzkräfte: +++ Freiwillige Feuerwehr Pewsum - Woltzeten
  3. Auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall - Pewsum - Jennelt

    Am Samstagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Manslagt - Pilsum gegen 12:15 Uhr zu einem Ölschaden in die Schatthausstraße zwischen Pewsum und Jennelt alarmiert. Laut Einsatzmeldung sollten dort Flüssigkeiten nach einem Verkehrsunfall auslaufen.  Der Rettungsdienst und die Polizei waren bereits an der Einsatzstelle, als die Feuerwehr Manslagt - Pilsum dort eintraf. Zwei Personenkraftwagen verunfallten zwischen Pewsum  und Jennelt aus bisher ungeklärter Ursache in einem Graben. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Manslagt - Pilsum  brachten Bindemittel auf der Straße aus und setzten Ölsperren in dem Graben, um einen Umweltschaden zu verhindern. Die Fahrzeugbatterien wurden abgeklemmt und der Brandschutz mit Hilfe von Feuerlöschern sichergestellt. Zudem säuberten die eingesetzten Einsatzkräfte die Straße von den Spuren des Verkehrsunfalls. Zusätzlich beseitigten die Einsatzkräfte die Überreste einer porösen Straßenmarkierung in Absprache mit der Polizei, um eine weitere...
    Einsatzkräfte: +++ Rettungsdienst +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Manslagt-Pilsum
  4. Größere Äste behindern den Verkehr - Visquard

    Am Mittwochabend alarmierte die KRLO um 21:12 Uhr die Ortsfeuerwehr Visquard zu einem Sturmschaden in die Dykhuser Straße in Visquard. Dort sollten laut Einsatzmeldung mehrere Äste auf der Fahrbahn liegen, welche den Verkehr behinderten. Die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Visquard wurden dort tätig und beseitigten diese von der Straße. Der Einsatz konnte nach kurzer Zeit beendet werden.       Symbolbild
    Einsatzkräfte: +++ Freiwillige Feuerwehr Visquard
  5. Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

     Am frühen Donnerstagmorgen alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland gegen 05:50 Uhr die Ortsfeuerwehr Manslagt - Pilsum zu einer Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall. Auf der Wiard-Meckena-Straße (K233) zwischen Groothusen und Manslagt kam es zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW verunfallte aus bisher ungeklärter Ursache in einem Graben. Der Rettungsdienst transportierte eine verletzte Person, welche glücklicherweise nicht eingeklemmt war und sich selbst befreien konnte, in ein Krankenhaus. Die eingesetzte Ortsfeuerwehr Manslagt - Pilsum legte Ölsperren in dem Graben aus. Kurzerhand klemmten die Einsatzkräfte zudem die Batterie des verunfallten Fahrzeuges ab. Ein Abschleppunternehmen schleppte den PKW ab. Neben den 3 Fahrzeugen der Feuerwehr war ebenfalls die Polizei sowie die untere Wasserbehörde im Einsatz.      Bericht der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund: Manslagt - BMW-Fahrerin schwer verletztIn Manslagt hat sich heute, Donnerstag, gegen 5:30...
    Einsatzkräfte: +++ Rettungsdienst +++ Polizei +++ Freiwillige Feuerwehr Manslagt-Pilsum
Nach oben