Dieser Bericht wurde 2320 mal gelesen
TH_ohne_Eile_klein
Kurzbericht : Feuerwehr rettet Katze von einem Dach - Eilsum
Einsatzort : Hofstraße, Eilsum
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am 11.02.2018 um 08:10 Uhr
Einsatzkräfte : Freiwillige Feuerwehr Eilsum-Grimersum

Bericht und Bilder: Christian Bruns, Feuerwehr Eilsum-Grimersum

Am Sonntagmorgen um 8.10 Uhr wurde die Feuerwehr Eilsum-Grimersum zu einer Tierrettung alarmiert. Bereits seit dem Vortag befand sich eine Katze auf dem Dach eines ehemaligen Hofgebäudes in der Hofstrasse in Eilsum. Nach Ankunft der Einsatzkräfte konnte die völlig verängstigte und durchnässte Katze auf dem Giebel des Gebäudes ausgemacht werden.  Kurzerhand wurde die Steckleiter in Stellung gebracht, sodass der mit einer Rettungsleine gesicherte Angriffstrupp übers Dach zu dem Tier vorgehen konnte. Beim Tier angelangt, trat dieses die Flucht auf die andere Dachseite des Gebäudes an, wo es schlussendlich erfolgreich gerettet werden konnte. Gegen 9.00 Uhr konnte an die Leitstelle die Rückmeldung gegeben werden: "Katze erfolgreich vom Dach gerettet,  Mannschaft und Katze wohlauf." 

 

 

 

 
Nach oben