Jugendfeuerwehr Pewsum-Woltzeten

15. 01. 16
posted by: Alwin Janssen
Zugriffe: 1497

Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr Pewsum-Woltzeten Gründungsjahr 2001

 

Leitung der Jugendfeuerwehr

 

Funktion Nachname Vorname Email

 

Jugendwart Brants Reemt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Stellvertretender Jugendwart Engelbarts Matthias Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Mitgliederzahlen

Mitglieder Jugendfeuerwehr:    19

 

Anschrift

Freiwillige Feuerwehr Pewsum – Woltzeten

Abt.: Jugendfeuerwehr

Adolf-Köppe-Str. 13

26736 Krummhörn

 

Internet

www.fw-pewsum-woltzeten.de

 

Chroniken und Publikationen

Aktuell noch keine

 

Geschichte

Die Jugendfeuerwehr Pewsum entstand im Jahre 2001 und ist eine von sieben Jugendfeuerwehren der Gemeinde Krummhörn.

Die Deutsche Jugendfeuerwehr ist eine Jugendorganisation mit bundesweit rund 160000 Mitgliedern die in ca. zehntausend Jugendgruppen auf das Leben in der Feuerwehr vorbereitet werden, um später die Freiwillige Feuerwehren zu stärken.

Seit der Gründung der Jugendfeuerwehr Pewsum/Canum im Jahre 2001 konnten 13 Mitglieder in den aktiven Dienst der Feuerwehr Canum und Pewsum/Woltzenten übernommen werden. Fast alle heutigen Helfer (Betreuer) haben ihre "Karriere" in der Jugendfeuerwehr begonnen.

Doch die Jugendfeuerwehr ist mehr als "nur" die Nachwuchsorganisation der Feuerwehr, denn neben dem sehr abwechslungsreichen feuerwehrtechnischen Dienst steht auch jede Menge allgemeine Jugendarbeit auf dem Programm. Durch die verschiedenen Aktivitäten wie zum Beispiel Zeltlager Ausflüge und sportliche Wettkämpfe sollen unter anderen auch das Sozial- und Gruppenverhalten gestärkt, und die Jugendlichen an ein verantwortungsvolles und überlegtes Handeln herangefügt werden.

Der Dienstplan wird vom Jugendfeuerwehrwart zusammen mit den Jugendsprechern ausgearbeitet, so dass ein abwechslungsreicher und interessanter Terminkalender entsteht. Es werden Übungen durchgeführt, bei denen die Brandbekämpfung und die technische Hilfe geübt werden. Im Unterricht stehen Themen wie Gefahren an der Einsatzstelle, Erste Hilfe, Planspiele und auch die Rechte und Pflichten des Feuerwehrmannes/ frau auf den Plan. Außerdem kommen Orientierungswanderungen "Spiel ohne Grenzen", Zeltlager und Viele andere Veranstaltungen hinzu, die am Wochende stattfinden.

In den Jahren wurden nicht nur männliche Jugendliche die im Alter zwischen 10 und 17 Jahren sind und Interessen an Themen der Feuerwehr haben, in der Jugendfeuerwehr Pewsum/Canum aufgenommen. Auch Mädchen wurden auf den aktiven Feuerwehrdienst vorbereitet. Zurzeit hat die Jugendfeuerwehr 18 Mitglieder 12 Jungen und 6 Mädchen.

Im Jahr 2014 wurde die Jugendfeuerwehr offiziell umbennant. Sie wurde wie die Freiwillige Feuerwehr im Jahr 2006 zur Jugendfeuerwehr Pewsum-Woltzeten umbennant.

Die Jugendfeuerwehrwarte und stellv. Seit Gründung bis jetzt:

Jahr Jugendfeuerwehrwart Stellvertreter
2001-2004 Thomas Engelbarts Arno Hugen
2004-2007 Thomas Engelbarts Frank Tammen
2007-2010 Thomas Engelbarts Joachim Eertmoed
2010- 2011 Thomas Engelbarts Joachim Eertmoed
2011- 2014 Alwin Janssen Joachim Eertmoed
2014 - Kai Eeten Joachim Eertmoed
jetzt Reemt Brants Matthias Engelbarts
Nach oben