Freiwillige Feuerwehr Krummhörn-West

15. 01. 27
posted by: Alwin Janssen
Zugriffe: 10162

Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Groothusen Gründungsjahr 1948

Ortsfeuerwehr Hamswehrum Gründungsjahr 1935

Zusammenlegung 2006 zur Freiwilligen Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum

Jugendfeuerwehr Hamswehrum Gründungsjahr 1993

Im Jahr 2018 fusionierten die Feuerwehren Groothusen-Hamswehrum und Upleward zur Feuerwehr Krummhörn-West.

 

Leitung der Feuerwehr

Ortsbrandmeister:                               Anton-Gerhard Busker

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Holger Fransen

Stellv. Ortsbrandmeister:                     Christian Iwwerks

 

Leitung der Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehrwart:                        Markus Hillers

Stellv. Jugendfeuerwehrwart:              Henrik Vogelsang

 

Mitgliederzahlen (Stand 2019)

Mitglieder Einsatzabteilung:       40

Mitglieder Jugendfeuerwehr:     10

Mitglieder Altersabteilung:         14

 

 

Fuhrpark

 

TSF-W

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-41-4

Standort: Feuerwehrhaus Hamswehrum

Hersteller: Ziegler

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: MAN

 

 

SW-1000

Bezeichnung: Schlauchwagen 1000 (SW-1000) - Schlauchwagen mit 1000 Meter B-Druckschlauch Beladung

Funkrufname:  Florian Aurich 20-61-4

Standort: Feuerwehrhaus Groothusen

Hersteller: Magirus

Besatzung: 1/2

Fahrgestell: Iveco

 

 

 

TSF

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)

Funkrufname:  Florian Aurich 20-40-4

Standort: Feuerwehrhaus Upleward

Hersteller: Pütting

Besatzung: 1/5

Fahrgestell: Ford

 

 

Anschrift Feuerwehrhäuser

Feuerwehrhaus Groothusen

Tiede-Ubben-Straße

26736 Krummhörn

 

Feuerwehrhaus Hamswehrum

Mittellohne

26736 Krummhörn

 

Feuerwehrhaus Upleward

Sportplatzweg

26736 Krummhörn

 

Internet

Nicht vorhanden

 

Chroniken und Publikationen

Siehe Homepage Feuerwehr Krummhörn-West

 

Geschichte

Die Freiwillige Feuerwehr Groothusen wurde offiziell im Jahr 1948 gegründet.

Die Freiwillige Feuerwehr Hamswehrum wurde offiziell im Jahr 1935 gegründet.

Im Jahre 2006 wurden einige der Freiwilligen Feuerwehren der Krummhörn zusammengelegt. Die Ortsfeuerwehr Groothusen schloss sich mit der Ortsfeuerwehr Hamswehrum zusammen. Gemeinsam bildeten sie die Freiwillige Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum.

Die Mitgliederzahl stieg in den Jahren auf über 25 Kameraden.

Die Freiwillige Feuerwehr Groothusen-Hamswehrum besitzt ebenfalls eine Jugendfeuerwehr, die Jugendfeuerwehr Hamswehrum. Sie ist eine von insgesamt 7 Jugendfeuerwehren in der Krummhörn.

Im Jahr 2018 fusionierten die Feuerwehren Groothusen-Hamswehrum und Upleward zur Feuerwehr Krummhörn-West.

Nach oben