Dieser Bericht wurde 2360 mal gelesen
TH_Sturmschaden_klein
Kurzbericht : Dach droht einzustürzen - Feuerwehr bringt Tiere in Sicherheit
Einsatzort : Teyweg, Krummhörn
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am 17.03.2018 um 13:30 Uhr
Einsatzkräfte : Freiwillige Feuerwehr Manslagt-Pilsum

Am  Samstag, den 17.03.2018, wurde gegen 13:30 Uhr die Ortsfeuerwehr Manslagt - Pilsum zu einem Sturmschaden alarmiert. Eine Wand in einer Scheune war eingestürzt. Weitere Teile des Scheunendaches drohten einzustürzen.


In der Scheune befanden sich noch Ziegen, die von den Einsatzkräften mit größter Vorsicht in Sicherheit gebracht wurden. Nach der erfolgreichen Tierrettung sperrten die Einsatzkräfte zudem den Gefahrenbereich großflächig ab.

 

 

 

 

 
Nach oben