Dieser Bericht wurde 3065 mal gelesen
F_Zimmer
Kurzbericht : Zimmerbrand - Grimersum
Einsatzort : Ant Greetmer Deep, Grimersum
Alarmierung : Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am 13.06.2018 um 21:37 Uhr
Einsatzkräfte : ELW-1 FW Pewsum - Woltzeten
Freiwillige Feuerwehr Krummhörn - Ost
Freiwillige Feuerwehr Krummhörn - Nord
Freiwillige Feuerwehr Visquard

     Am Mittwochabend, 13.06.2018, wurden die Feuerwehren Krummhörn Ost, Krummhörn-Nord, Visquard sowie die ELW-Gruppe gegen 21:35 Uhr zu einem Zimmerbrand nach Grimersum in die Straße Ant Greetmer Deep alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits Flammen aus dem Küchenfenster.

    Die Küche des Hauses stand in Vollbrand. Mehrere Trupps wurden unter Atemschutz zur Brandbekämpfung von innen und außen eingesetzt. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Mit der Wärmebildkamera wurde die Einsatzstelle auf weitere Glutnester überprüft.

    Mehrere Räume wurden durch die massive Rauch- und Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen.

    Nach rund 2 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

     Neben den Feuerwehren, die mit rund 75 Einsatzkräften vor Ort waren, war auch die Polizei, der Energieversorger, der Bauhof der Gemeinde Krummhörn und der Rettungsdienst vor Ort.

     

     

     
    Nach oben